Die unendliche Apokalypse

Ganz wird 2015 bald treten, Das Jahr Der Ziege, und, nach Der Voraussage Der nachsten Seher, es wird Das letzte Jahr vor Der weltweiten Apokalypse. AnDererseits, fur Das nicht allzu lange Leben mir gelang es, wie mindestens drei ganz genaue EnDen, deshalb zu erleben, bevor wieDer zu beginnen, Das Buchsenfleisch, Die Streichholzer und Das Salz in Den Geschaften aufzukaufen, wir werDen ein wenig wieDerkommen und wir werDen anschauen, wie es fruher war.

Die Zahl des Teufels

Fur mich hat alles mit ganz harmlos 1999 angefangen, Der letztes Jahr fur Die Menschheit werDen sollte. Es Zeigt sich, wenn 1999 umzuwenDen, so wird sich 666, Die mythische und furchtbare Zahl ergeben. Die Gromutter-Nachbarinnen lieen sich finster taufen und deuteten an, Dass bald uns, Den obdachlosen KinDern und Den TageDieben, Das Ende kommen wird. Die Erwachsenen kauften Die Lebensmittel ein, und finster warteten Die Sonnenfinsternis, Die Finsternis Nostradamussa, nach Der Das volle Chaos treten sollte. Nostradamus hat ganz genau gesagt, Dass in Juli-August 1999 aller und zu Ende gehen wird. Also, Die Finsternis war, aber wir haben Das Ende des Lichtes nicht erwartet, obwohl aller auf Den Himmel durch Die dunklen Glaser glotzten, Die bevorstehende Apokalypse ansehend.

Drei Nullen

Auch dann ist 2000 ganz logisch getreten. Die Gromutter haben erschrocken verschwiegen, und auf Den Wechsel von ihm sind erfahren von Der Lebenserfahrung in Der Sphare Der hohen Militartechnologien Der Hausfrau und Die Fahrer des Taxis gekommen, Die Den Anfang des nuklearen Krieges prophezien. Es ist doch ganz klar, Dass Der Computer, Der fur Den roten Knopf antwortet, kann nicht verstehen, Dass drei Nullen ein neues Jahrtausend ist, und es wird Das Ende des Lichtes treten.

Das volle Ende nach Maja

Zwischen 2000 waren und 2012, auer dem 21. Dezember 2012, Die Daten des vollen Endes, ganz genau genannt Maja, Die Daten und ist kleiner. In 2006, am 6. Juni, uns haben wieDer angeboten, Die Zahl des Teufels zu prodizieren, drei Sechsen verbunDen, aber haben wir, Die 1999, auf solche Provokation erlebten nicht nachgegeben. Es hat satt. In 2008 haben geheimnisvoll adronnyj kollajDer gestartet, Der dazu Gro war, und aller fingen wieDer an, zu warten, wenn uns ins schwarze Loch, ihnen (kollajDerom) Die Provozierte einsaugen wird.

Und und ochaja so knarrend, sind wir zum 2012 herangekommen, aus dessen Anlass sich Maja, auf Die Daten des supergenauen KalenDers stutzend, haben uns gesagt: Aller, ohne Varianten, Das Ende. Und Diesmal haben an Diesen Unsinn fast allen nachgepruft. Als unwiDerlegbare Beweise wurDen Die genauen Berechnungen, Der Verbannung auf Die Funfte Sonne und Die bevorstehende Parade Der Planeten gebracht. Inwiefern ich mich erinnere, war Die Vorbereitung auf Das volle Ende mit dem Ausma durchgefuhrt. Die reichen Menschen kauften Die Stellen in Den unterirdischen Bunker, sehr reich kauften Die Bunker im Groen, nicht sehr reich – kauften alle Lebensmittel aus Den Supermarkten auf, ganz wurDen nicht reich vom Salz und Den Kerzen beschrankt., Weil Das Ende des Lichtes mit Der vollen Dunkelheit anfangen sollte. Und noch erinnere ich mich, Dass Die unternehmungslustigen Menschen weniger unternehmungslustig Die Satze fur Das Treffen des Endes des Lichtes verkauften. Zum Satz gehorten Die Sprotten, Der Wodka, Die Kerze, des Streichholzes, Die Apotheke, Die aus Der aktivierten Kohle besteht, Der Binde und des Validoles, Den Strick und Die Seife.