Das Land Der Kognaks

Was man uber Koktebele sagen kann Selb, Dass uber eine beliebige kleine Siedlung beim Meer. Ist Die heisse Sonne auf Die Schultern, Die Nahe Der Brandung.

Und Die absolut deutliche Teilung zwei Welten, Dieses wild, ziellos und, in Den bevorsteht zuruckzukehren. Koktebel kommt, um heran von sich fortzulaufen.

Als Ergebnis zwei koktebelskich Der Wochen wurde ich vom Durst Der Realitat verruckt, mir reicht Der Rhythmus Der Stadt nicht aus. Dort, neben dem Meer, es gibt nur einen Rhythmus – er gehort Den Wellen. Und es gibt keine anDere Zeit. Und Ende Der erste Tag fuhrte ich von Den Fingern nach Den verbrennenDen Schultern durch konnte genau nicht sagen, wieviel befinde ich mich hier, Die Tage oDer Die Ewigkeit.

Jemand sagte mir, Dass von Koktebelja Die Empfindung bleibt es ist Der vertanen Zeit angenehm.

Koktebel hat mich gezwungen, sich von Den StunDen loszusagen, Die Untergange gingen vorbei mit Den Morgendammerungen, und ich versuchte nicht, sie zu halten.

Die Koktebelski Schaffen. Es geben wohl etwas Sachen, Die man in Koktebele, auer Den BaDen, sagorani und Der Spaziergange zu machen braucht.

Die Schaustellungen. Aus dem unbekannten Grund von Geburt aus Der Kindheit werDen sich koktebelskije Die Schaustellungen sofort erinnert. Unter Der Nacht drangen wir in irgendwelchen lunaren Wagen ein und, froh schreiend, flogen in Den wunDerbaren Abgrund. Polternd trugen Die amerikanischen Anhohen uns nach dem buckeligen und krummen Kreis. Ergriff Den Geist, aller Wahrscheinlichkeit nach von skripow und Der Stohnen innerhalb Dieses Mechanismus, etwas Den erinnernDen vor sehr langer Zeit aussterbenDen Dinosaurier.

Flickr: Lukasz Nowosadzki

Die Rikschas. Die Rikschas ist es lustig, besonDers wenn Die Rikscha-men Das entgegenkommende Volk vom Wehklagen frech vertreibt und dreht Die Pedale aus Leibeskraften. Wir kreischten von Der Freude und vor Angst, mit unglaublich fur solches Mittel Der Fortbewegung Der Geschwindigkeit voruberrennend, schauend, wie vor uns Die Menge zur Seite tritt. Wir lachten, Den Wind owewal Die Knie, auf uns fuhrten von Den Fingern vor, und es war zauberhaft.

Die Strafe-dag ist ein Berg. Und man wenn Ihnen nicht Die Faulheit, auf sie hineinkriechen muss. ODer auf einen beliebigen nachsten Berg hineinzukriechen und, auf allen von Der Hohe des Flugs Der dicken faulen Mowe zu schauen. Salesanije ist es auf Den Berg besser, seit dem Morgen fruher oDer naher zum Untergang, damit nicht podgoret zu veranstalten. Sie werDen Sie ermudet, werDen ermuDen, aber Sie werDen sich als Der Held und Der Prachtkerl fuhlen, und es ist angenehm.

Nudism. Sich ganz auszuziehen es ist nicht obligatorisch, genug spazieren zu gehen zur Seite Der Sehenswurdigkeit. Erstens Die Schau lustig, zweitens heimgekehrt, kann man Den FreunDen erzahlen, was am Strand nudistskom vorkamen. Um bis zu Den Nudisten zu gelangen, muss man von Der Person zum Meer aufstehen, sich nach links umdrehen und, fast bis zum Ende Der Uferstrae gehen.

Der Betrieb Der Markenweine und Der Kognaks Koktebel. Die Kieferallee, Die riesigen Weinfasser, Die Kuhle Der Keller, Die Erzahlung uber Die Technologie Der Weine und Der Kognaks ist saworaschiwajuschtsche und ist wissenswert. Um so mehr, Dass nach Der Exkursion Die Verkostung stattfindet.

Auer dem Liegen auf polotentschike beim Rand des Meeres und Der nachtlichen Tanze in Den Freilichtbars, mir wurDen sich etwas Schonen, aber sehr dunkel gemerkt, als ob ich mich im Halbschlaf, Der Momente befand.