Der Preis Der Stille

Sie wissen, welches Den Menschen, Die unweit von Niagarafallen oDer Viktoriafalle leben Ich stelle etwa vor, obwohl Mal in einem Dieser Stellen war. Dafur ich lebe allen in einem Paar Kilometer von Der Moskauer Ringautostrae, Das Geschwirr sich von Der fur Die Minute – weDer dem Tag beruhigt, noch Der Nacht.

Hier erinnere ich mich an Die relative Stille nur einmal, wenn mein Kind zwei Monate vom Geschlecht, noch nicht wissend davon, was sich am 1. Januar allen normalen Menschen nach Der sturmisch durchgefuhrten Neujahrsnacht ausschlafen sollen, mich wie ublich in Der Halfte des achten Morgens gehoben hat, und ich von ist es nichts zu machen hat sich mit ihm ein wenig entschieDen, spazieren zu gehen. Auf Die verschneite Strae hinausgegangen, habe ich verstanDen, Dass etwas heute nicht so. Auf Den Verstand sind Die BilDer aus nicht verganglich Langoljerow Stephans Kings gekommen: aller an Ort und Stelle – Haus, Der Wagen, Die Flughafen, aber ganz irgendwelches nicht lebendig. Und hier habe ich sie gehort ist Die Stille.

Wie Die Stille schon ist, von welchem Schatz sie fur uns, Der Grostadter ist. Nicht umsonst stehen wir uns jeDen Freitag in Den vielstundigen Pfropfen, damit auf ein Paar Tage, aus Den zahen Pfoten Der Metropole ausgerissen zu werDen, Die Lungen und Den Kopf und genug zu ventilieren, Der Stille anzuhoren. Also, muss man und, wer abzufahren haben keinen Platz, Der Ruhe in Den Inneren Der eigenen Behausung suchen, aber es gelingt leiDer nicht immer.

Ich stie auf Das wutende innere Tier in mir nicht zusammen, bis anfing, Die Tage des Hauses mit dem Kleinen durchzufuhren. Welche nur Die Todesstrafen ich fur Die Arbeiter erdachte, ostekljajuschtschich Der Balkon, wahrend ich Das Kind zu Bett brachte, auf Die Erholung nach Der qualvollen schlaflosen Nacht vergeblich hoffend. Und was uber Die nicht aufhorenDen Reparaturen, wie Die Detonationswelle uberfieend einer Wohnung in anDere, – mit Der Versetzung Der Wande, Der Verlegung Der Leitung, Der Anlage Der Hangedecken und Der ubrigen Anmut zu sagen. Nicht zufallig ein Der ersten Worter meines Kindes war Das Wort Der Drillbohrer.

Und noch lebt uber uns von nichts Das bemerkenswerte Hundchen Der Art dworterjer. Niemand wurde uber sie wissen, wenn sie sich vom unheimlichen, heulenDen Bellen nicht erklaren wurde. Wobei, wie ich verstehe, sie bellt Die ganze Zeit, wenn nicht spaziert (schlaft und sie spaziert allem Anschein nach selten), isst. Da sich Das Bellen Der StunDen in 6-7 Morgen oft einreiht, gehen ihre Wirte aller Wahrscheinlichkeit nach oDer tugowaty auf Das Ohr, oDer in Den Baukopfhorern – wie man noch Dieses nicht aufhorende Bellen verlegen kann, ist dem Verstand unbegreiflich. So existieren wir – auf dem Hintergrund des Bellens eben.

Es tritt Die Nacht – gibt es dir weDer des Bellens, noch Der Triller Der Perforiermaschine. Der Traum, Den ruhigen Traum… Wie! Wir kommen nicht dazu, Die Anfangstitel des ersten Traumes zu kontrollieren, wie er – Der groe und kraftige Mullabfuhrwagen ankommt. Hier kann man sich nur ja beschuldigen: wenn wir soviel nicht Schmutz machen wurDen, es wurde nach Der Stunde unter Den Fenstern Der Mullwagen nicht poltern.

Aber und Der Wagen hat sich heim begeben, und wir tauchen in Den tiefen Traum bis zu erstem petuschinogo des Schreies ein, Das heit, verzeihen Sie, des Hundebellens. Aber Die feinfuhligen Ortungsgerate unseres Gehirns fangen jenes Das Heulen Der Autosignalisierung, so Die Explosion Der Pulverpetarde, so Die Schreie rasguljawschejsja Der Jugend. Im Endeffekt misslingt es uns vollstandig, auch als geschwacht zu werDen es ist notig sich zu erholen, und wir wachen mude und ermudet auf.

Es nur Das Beispiel aus dem Leben einer Wohnung eines Hauses. Und es ist noch unglucklich, erzwungen zufrieDen zu geben mit Den Kosten des Lebens in Der groen Stadt wieviel, mit von Den nachtlichen Damonen und Tages- mutschiteljami zu kampfen!

Von keinen ist es von Den Gesetzen uber Der Stille unmoglich, Dieses Element zu beruhigen, doch ist Das Gesetz uber Der Stille von Den Menschen erdacht, und Der Larm in Der groen Stadt ist ein Naturgesetz, Das Gesetz Der Beruhrung einer Menge Der Universen, Die sich Die Menschen sehen, nicht Die Interessenten, nicht verpflichtet, Das Leben mit Den Leben anDerer Menschen, Die nach Der Nachbarschaft leben zu synchronisieren.