Die Ehe des freien Tages

saschdawschajassja uns im Kaffeehaus Nastja auf dem Notebook las Die weibliche Lieblingswebseite.

Welcher, Sie fragen Sie. ODer schon fragen Sie nicht, Sie wissen selbst, Dass Der Superstil. Aber, im Unterschied zur gewohnlichen Lekture mit traditionell poddakiwanijem, auerndem Nastino Die Billigung geschrieben, Diesmal schaute sie finster drein, keuchte auch allen ihr zuganglichen Weisen auerte Die Uneinigkeit.

– Wessen keuchst du!

– Das Madchen bedauere ich, – hat Nastja geantwortet.

– Welches Madchen – Habe ich nicht verstanDen.

– Den schreibenDen Artikel uber welche bemerkenswerte Sache – Der Mann auf abgabe-. naradowatsja kann nicht, welches wunDerbares Leben gegangen ist, wenn Der Mann gefahren ist, im Moskauer Gebiet zu arbeiten, und, Die Eheleute gesehen zu werDen wurDen nur nach Den freien Tagen.

– Eben was

Gkf

– Sonst, Dass bei mir schon ein solcher Bekannte, Der ins Moskauer Gebiet arbeitete war. Kaum ist Die Sache von Der Scheidung nicht zu Ende gegangen. Hermann, mein Freund, nach Der Unordnung des Bundnisses hat sich im Ausland erwiesen. Das heit, Die letzte Stelle Der Anmeldung Der Familie war entweDer in Duschanbe, oDer in Bischkek, schon erinnere ich mich nicht, ja ist es nicht wichtig. Im sie sich Allgemeinen, wenn Hera verstanDen hat, Dass als Die ganze Familie in Russland als Die AuslanDer erwiesen haben, hat Die Situation gerissen, zu korrigieren. In Der ersten Zeit konnte im Moskauer Gebiet gefestigt werDen. Die Wohnflache war nicht, getotet odnuschku nahm, mit Der Arbeit auch intensiv, im Allgemeinen, nicht jene Situation ab, damit Die Frau mit zwei kleinen Madchen hinter sich zu schleppen. Dachte, zuerst wenn auch auf irgendwelche Wohnflache, zu verDienen, und ja dachte dann … Und Die Frau so. Zusammen haben berucksichtigt, Dass einem ihm, billiger zu leben, und er ebensoviel, wenn auch mit Der Familie, wenn auch ohne verDient, so Dass aller Das Geld auf Die Wohnung vernunftiger ist, als Die ganze Familie im, Moskauer Gebiet zu verschieben zu enthalten. Darauf und poreschili, und allen waren zufrieDen. Das Geld Hera verDiente vollkommen erfolgreich, Die Frau zu ihm flog manchmal an, er fuhr nach Hause. Und alles war eben gut, bis er in Der Nacht im Bett Die Frau von Anja, zu nennen wurde. Dabei, Dass sie Larissa. Dann hat es sich eben herausgestellt, Dass im Moskauer Gebiet bei ihm Die parallele Frau gefuhrt wurde. Nicht Die einfach kommende Geliebte, und zwar Die burgerliche Frau – lebten zusammen, Diese Anja ihm bereitete Die Mittagessen vor, Die Socken wusch, er enthielt sie …

– Eben was Die Frau

Gkf

– Und Dass Die Frau. Sie hatte keinen Platz, hingetan zu werDen. ODer einer mit zwei Madchen in Mittelasien, und des jungen geschaftlichen Mannes zu bleiben, und des guten Liebhabers, und dobyttschika, Der bei Moskau gelegenen Geliebten, zuruckzugeben, oDer zu verzeihen.

– Hat verziehen, – hat nicht vermutet, und stellte Ksjuscha fest.

– Hat verziehen, – hat Nastja bestatigt. – BesonDers, wurde er, Hera, otpiratsja nicht. Ja, sagt, es war. Aber getrennt werDen ich will nicht. So Dass, selbst entscheide – willst du, werDen wir lebe wohl und leben, willst du, getrennt. Die Frau hat eben verziehen, nur Die Madchen in Die selbe Minute hat gesammelt und in Diese getotet abnehmbar odnuschku ist hinubergekommen. Und Sie sagen …

– Naturlich, Der Mann hat einen lange nicht ertragen, – hat Das Verstandnis Ksjucha gezeigt. – hat Dein Freund Die Familie nicht in Moskau abgegeben, und gar wirst du in Duschanbe – jede Ausgehtage Der Freund zum Freund nicht angestoen.