wessen Der Schuh Hat gewahlt, Dass gewahlt hat

Wie Die Madchen Die Schuhe wahlen Ist gekommen – hat gesehen – hat gekauft. Und ob sie glucklich darin wird, was erworben hat Ob etwas logisch und vernunftig in Der Auswahl war ODer hat Den naturlichen Wunsch des Besitzes angesprochen

Zur Auswahl und dem Kauf Der Schuhe muss man ernst, selbst wenn aus Der Anteilnahme Den Beinen herankommen.

rasmertschik

Wie es richtig ist, Die Schuhe zu wahlen – Frage ich. Vor allem, nach dem Umfang!

Es ist so wirklich. Einmal habe ich mich in tufelki Die Farben Der Meerwelle verliebt. Schlief nicht, a nicht, ohne sie konnte nicht leben. Aber meines Umfanges zeigte es sich nicht. Das Plus Das Minus Den Umfang – nichts furchtbar, – habe ich entschieDen und hat gekauft, was weniger ist. Wenn ich etwas will, wird Die Vernunft mein abgeschaltet. Ist in sweschenkije tufelki hineingeklettert und ist fortgelaufen, zu spazieren. Ich Denke, mein kleiner Finger verflucht mich bis jetzt.

Die Aktualitat

Sie haben sich Die Haarnadeln gekauft. Anstelle bequem winter- Der Stiefel. Und Ihnen steht Die lange Reise nach Den Kilometern des Eisasphalts bevor. Zu jenem Moment, wenn Die WunDerschuhe in Der warmen hellen Boutique anprobierten, Sie dachten uber Die Kalten und Die Finsternis Der Straen Denn Nein. Und es war notwendig.

In Das Ziel

JeDer Kauf sollte in Das Ziel, Das heit in Diesem Leben nutzlich zu sein, und treffen, unter dem Schrank nicht zu liegen. Es kommt vor, es ist etwas neu wunschenswert, ist Dass Dennoch. Zum Beispiel, Die Schuhe. Eben du reichst Das erste geratene Paar aus. Die Krise schopogolika. Ich muss kaufen. Und es was, wohin und warum – ob so wichtig ist Erst dann erscheint stopotschka Der Schachteln zu Hause, wo Die Schuhe-Vertriebenen leben, Die nur Male angezogen sind. Als ob es Der kurze Roman von Der Langeweile war, und wurDen Sie schnell enttauscht.

Bequem

Sie wollen komfortabel aus einem Paar tufelek nicht hervortreten Ich will solche Schuhe, um in ihnen stunDenlang zu gehen und, leicht und zufrieDen zu bleiben. Zum Beispiel, es ladt Sie Der Mann zum Park ein. So, sollen Sie zum Gehen begabt sein und es ware nicht nach Den Qualen wunschenswert. Die Schonheit und Der Komfort – Die beste Kombination fur Die Schuhe.

Die Liebe auf Den ersten Blick

Die besten Funde geschehen augenblicklich. Aber manchmal sind sie pokaletschit begabt. Es kommt vor, es ist Die Schuhe wunschenswert, es ist so wunschenswert, Dass du Die Fersen und Die Finger opfern kannst. So Dass es besser ist, sich zur Liebe aufmerksamer zu gewohnen, es ist objektiv, Die Vorzuge und Die Mangel, Die Hohe des Absatzes, Die Form Der Socke zu betrachten, Die Farbe und Der Umfang – und zur sachgemaen Entscheidung zu kommen. Aber es ist fast unmoglich. Die Liebe immerhin.

Die Zahigkeit

Ein neues Paar Schuhe kaufend, muss man sich Die Frage stellen – wem von Ihnen steht bevor, sich durch Die Zahigkeit zu unterscheiDen Ihnen und Ihrem ranennym Den Stielen oDer einem Paar Ihrer neuen besten Freunde Sie sollen Das Unwetter und Die Lauferei nach Der Stadt ertragen, umzukommen, Sie zu enttauschen.