Die Manipulationen mit Der Banane

Wenn sich Die Frage zu stellen, als sich Die Liebe in Vietnam von Der Liebe an anDeren Stellen eigentlich unterscheidet, so wirst du sofort nicht antworten. Wie auch uberall, hier singen Die LieDer von Der Liebe, flirtujut, feiern Die Hochzeiten, gebaren Die KinDer, werDen … getrennt Aber, wie auch Die vietnamesische Kuche, Diese Gewohnlichkeit ist trugerisch, und birgt sich nicht wenig Uberraschungen in.

Die Banane in Den Gedichten

Das Vietnamesische mit seinen sechs Tonen, ahnlich auf vogel- schtschebet, scheint, verfugt zur Romantik. Aber Die Worter ist es ist schon ernst. Bis Die Sache bis zu Den Erklarungen ankommen wird, gehen in Den Lauf, so, Die nicht Verbalweisen des Verkehrs zu sagen. Darin Die Vietnamesen – Die groen Spavogel.

Von Den JahrhunDerten benutzten hier Die Sprache des Fachers, obwohl Die europaische weltliche Tradition es perfektioniert hat, hier war er dem bekannt, wie jewropejki, Dass Diesen solches erkannt haben. Auf Die vorsichtige Sympathie – und sogar Die feurige LeiDenschaft anzudeuten es war moglich, uber Die eigenartige Weise Die Blumen im Haar oDer Den Schmuck auf dem traditionellen Anzug verfugt.

Und wenn auch heutzutage Die Sprache des Fachers aus dem Gebrauch erscheint, und Die Manipulationen mit Der nationalen Kleidung, Die ausaj genannt wird, sind nur fur Die besonDeren Falle (moglich wenn sie an und ziehen), wunschend wissen auch anDere Weisen, sich Die Damen zu vergnugen, dem Mann anzudeuten, was sie wollen.

Irgendwie haben beim Mittagessen mich Die kniffeligen Manipulationen unserer Ubersetzerin interessiert Taue mit Den Fruchten auf dem Teller. Sich Die Banane und zwei Apfelsinen, sie gelegt

Dachte sie nicht ist, und nachDenklich linste zur Seite des benachbarten kleinen Tisches an. Auf mein BefremDen Taue ungern hat eingestanDen, Dass Die ahnliche Kombination Der Fruchte etwas ahnlich dem Vorschlag bedeutet, Sex zu haben, wenn Die Frau Den Mann will. Sie auf Einzelheiten einzugehen wurde nicht, aber, danach, Dass in unserer Fahrt aus dem SuDen nach dem NorDen Taue langweilte sich in einer Stadt, zum Fruhstuck ewig verspatend, war Dieser Die Fruchtsprache uberall klar.

Aber, man muss bemerken, Dieser Blumen-Fruchtbrennpunkte – Das Privileg des schwachen Geschlechtes. Wenn Die Initiative vom Mann stammt, muss er mehr Aktivitat zeigen. LeiDer, meine personliche Erfahrung wurde vom Anhoren Der Komplimente beschrankt: mit Den weien Frauen sind Die Vietnamesen sehr zuruckhaltend, wenn nicht zu sagen – schuchtern sind.

Obwohl sogar schowinistitscheski Der eingestellte Beamte mich schonst inostrankoj nannte, Die er sah, packte seine Tapferkeit nur darauf, um zusammen fotografiert zu werDen. Moglich, es ist Die gewohnliche Mannerangst schuldig, nach dem Kaliber – doch Die Mehrheit jewropejek wesentlich hoher und grosser als vietnamesische Manner nicht heranzukommen. So Dass Die nicht hohen Fraulein als mehrere Chancen haben, Das aktivere praktische Interesse des vietnamesischen Kavaliers zu erwecken.