Ich werde dir Den Stern schenken! In wen sich Die Madchen verlieben

Der erste Bursche auf dem Dorf – Der Titel sehr ehrenvoll, ob Das Dorf, Die Metropole, Die Schule, Das Institut oDer Das Arbeitskollektiv. Naturlich, Die Liebe des Ubels, sprognosirowat, wer wem gefallen wird – ist es ganz unmoglich. Und jede mageblichen Meinungen, Dass Die Madchen solche und solcher mogen, stehen des gebrochenen Groschens nicht. Es kommt vor, Die feine und verzartelte beste Schulerin wtjuriwajetsja in sawsjatogo des Rowdys, und Die Siegerin Der Meisterschaft nach dem Nahkampf Die Baskenmutze unter Den Flugel des schwachlichen Brillentragers, vor seinem Wissen und Der Besonnenheit huldigend. Aber doch bringt jede Epoche auf Die Vorbuhne Der jungen HelDen vor, Die beim anDeren Geschlecht Den besonDeren Erfolg benutzen.

Die Evolution Die ersten Burschen neugierig zu beobachten, sagen wir, hat sich fur letzt Das halbe JahrhunDert – damit jede Leserin des Superstils an Die Jahre des ErwachsenwerDens und des ersten Burschen – schon, Dass ohne Anfuhrungszeichen erinnert. Und bei jemandem wachsen Die Tochterchen heran – welche junge Manner sie Ihnen auf Die Brautschauen bald bringen werDen

Sie wussten auswendig alle Gedichte Wosnessenskis und Weihnachten-, alle LieDer Galitsch und Okudschawa, verfassten selbst, selbst wenn auf Der Gitarre ein bichen spielten. Ich werde dir Den Stern schenken! – flusterten sie Den Madchen ins Ohr, und Die Madchen glaubten ihnen ohne Einwendung, doch waren in jene Jahre des Sternes wie niemals nahe.

Sturmisch 60 wurDen mit schleichendem Verlauf 70 ersetzt. Die jungen Manner haben Das Haar und Die Backenbarte entlassen, haben sich Die snobistischen Hosen-klsch und Die geblumten Hemde behangt. Wyssozki nachahmend, sprachen sie es ist von Den heiseren Stimmen absichtlich, rauchten standig, Die Zigarette gro und hinweisend von Den Fingern – nach-schpanowski haltend. Promyschljali farzowkoj, nicht so fur Die Bereicherung, ist es fur Den Ubermut und Das Heben Der Selbsteinschatzung wieviel. Wichen Der Armee und von jeglichen komsomol- strojek aus, galten Die philosophierenDen Zyniker und pofigistami. In ihren Jugendaugen wurde Die nicht KinDermudigkeit, Die Apathie und Die Hoffnungslosigkeit gelesen. Gerly und tschuwichi, so dann nannten Die Madchen, sie bedauerten aufrichtig.

Fur ihre jungeren BruDer hat sich solches Pflanzenleben unertraglich erwiesen. Der Protest, Den Aufruhr, Den Aufruhr – nahm was Die Verstande Der jungen Burschen, Die in Den Jahren Der Umgestaltung erwachsen wurDen ein. Schwarz proklpannuju Die Jacke-kossuchu, nachlestatsja vom billigen Portwein und vorwarts auf Das halbillegale Rockkonzert anzuziehen: Die VeranDerungen forDern unsere Herze!. Bei ganz infantil jerschistosti, Die anarchistischen Uberzeugungen und Den vollen Satz Der schadlichen Gewohnheiten, wosmidessjatniki blieben in Der Geschichte Die letzte Generation Der Romantiker, Die von Der Freiheit traumten, und nicht uber Das Geld wohl. Und Die Madchen schatzten es!