Die Frau-kotta. Die gekochte Creme

Die Sommerbeeren und Die Fruchte – Das gegenwartige Geschenk aus dem ParaDies. SonDern auch wir wollen es noch mehr lecker und schon machen. Zum Beispiel, mit solchem Nachtisch, wie Die Frau-kotta, Die wie Das weie Blatt Papier fur Das Frucht-Beerenaquarell verbunDen.
Nach Den Maen Der kulinarischen Geschichte ist Dieser Nachtisch seit nicht so langem erdacht: am Anfang 20 JahrhunDerte. Es hat Die Frau mit Den ungarischen Wurzeln in Der Region Lange im NorDen Italiens geschaffen. Es sind Die ganzen Informationen, aber dafur – welcher Geschmack!

Ob
und uns Die Sahne zu schweien
Fur Den nicht erfahrenen Menschen scheint solche Frage seltsam. Jedoch ist er vollkommen logisch. Die gekochten Sahne – gerade so heit Der bemerkenswerte Nachtisch, dessen Heimat Piemont. Obwohl in Der Ubersetzung vom Italienischen Der Titel des Nachtisches panna cotta wie Die gekochte Creme tont. Wirklich, es bereiten aus Den Sahnen, dem Zucker, Der Gelatine und Der Vanille vor. Solange, bis Die Gelatine eine gewohnheitsmaige Zutat wurde, wurDen als Eindickungsmittel Die Fischknochen verwendet. Heute sagen einige Konditoren daruber, Dass man Die Gelatine jaitschnymi mit Den Eichhornern ersetzen kann. Die Vanille, wie seltsamerweise ist, spielt Die Hauptrolle nicht, weil Die kulinarische Phantasie ihr Den Ersatz beschaffen hat ist eine Minze, Den Ingwer, Den Rum, Marsala.

Die Frau-kotta kann und mit dem Frucht-Beerenkompott gereicht werDen.

Die Konditoren meinen, Dass Die Frau-kotta ein Pudding ist, Der in verschieDenen LanDern, zum Beispiel, Frankreichs, Griechenlands, Deutschlands und Finnlands, Die Titel hat.

Och, ja Diese Kalorien!
Die fettigen Sahne, Die wahrend Der Vorbereitung Die Frau-kotty verwendet werDen, machen Nachtisch kalorien-: in 100 g – 350 kkal. Die Verkleinerung des Kaloriengehaltes kann auf dem einzigartigen Geschmack des Nachtisches gesagt werDen. Aber Die schone Figur forDert Die Opfer, deshalb kann sich Die Frau-kotta aus jogurta und des Kefirs vorbereiten.

Die Frau-kotta Der Grune Sommer
250 ml Der Sahne (Der Fettgehalt 30-35 %), 4 Art. des Loffels des Zuckers, 10 g Die Gelatine, 1 kiwi, 1 grunen Apfel, Die Minze, 1 Suppenloffel des PuDerzuckers.

1. Die Gelatine im kalten Wasser bis zum Anschwellen einzuweichen.
2. In Den Kochtopf, Die Sahne auszugieen, zu erwarmen, Den Zucker zu erganzen, im Laufe von 15 Minuten bis zur vollen Auflosung des Zuckers zu kochen.
3. Die Gelatine in Die suen Sahne einzugieen, bis zur vollen Auflosung Der Gelatine zu vermischen.
4. Nach kremankam auszugieen und, an Den Kuhlschrank zu stellen.
5. Kiwi und Die Apfel zu reinigen und in blenDere bis zur Konsistenz des Purees zu verflachen, Die Blatter Der frischen Minze und Den PuDerzucker erganzt.
6. Mit Der fertigen Soe Die Frau-kottu und wieDer zu uberfluten, an Den Kuhlschrank fur 10 Minuten zu stellen.

Die Frau-kotta Die Honigkirsche
2,5 Glaser Der Milch, 3\4 des Glases jogurta, 2\3 des Glases des Zuckers, 1 Art. Der Loffel Der Gelatine, 2 Art. des Loffels des Honigs, 250 g Die Kirschen ohne Kerne, Die Blumenblatter Der Farben Der Heckenrose.

1. Die Gelatine im kalten Wasser aufzulosen.
2. In Den Kochtopf, Die Milch auszugieen, Den Zucker hineinzuschutten, bis zum Kochen zu kochen, standig ruhrend.
3. Die Gelatine zu erganzen, es ist gut, zu vermischen.
4. Die Mischung abzukuhlen, durch Das Sieb durchzusieben, um moglich schelatinowyje Die Klumpchen zu entfernen, dann, jogurt zu erganzen.
5. Die Mischung nach formotschkam auszugieen, an Den Kuhlschrank fur einige StunDen zu stellen.
6. Die Soe vorzubereiten: im Kochtopf, Die Kirsche und medizinisch Wenn Die Kirsche zu verbinDen wird Den Saft gestatten, 5 Minuten zu kochen.
7. Jede formotschku auf etwas SekunDen, ins heisse Wasser zu senken, dann Den Nachtisch, auf Den Teller auszustellen. Von Der Kirschsoe zu begieen, durch Die Blumenblatter Der Farben Der Heckenrose zu schmucken.