Die Apotheke in Der Schale. Die zauberhafte Mandarine

Die Psychologen meinen, Dass von einem Blick auf Das orange Lager Der Mandarinen Die Stimmung erhoht wird, und empfehlen, sie fur Den Kampf mit Der Winterdepression zu verwenDen. Und Die Diatassistenten behaupten, Dass es einer am meisten niskokalorijnych Der Fruchte auf Der Erde ist. In 100 g des orangen Fruchtfleisches sind 42 Kilokalorien – nicht mehr, als in Der Gurke durchschnittlich enthalten!
Die Mandarinen sind mit dem Pektin, Die Die Arbeit des Darms regulieren, und anDeren naturlich polissacharidami reich, Die Die Ionen Der Schwermetalle und Der radioaktiven Elemente verbinDen. Geratend in Den Organismus mit Der Luft und Der Nahrung, fugen sie uns Die Gesundheit nicht hinzu. 2–3 Mandarinen werDen Den Organismus mit dem sicheren Schutz vor Den ungunstigen okologischen Faktoren im Tag gewahrleisten.

In Diesen Zitrusfruchten ist viel es Kalzium (26 Milligramme) und Phosphor (12 Milligramme), festigend Die Knochen und Die Zahne, sowie des Magnesiums (8 Milligramme), aufhebend Die nervose Anstrengung, des Kaliums (155 Milligramme), regulierend Den herzlichen Rhythmus und Die Arbeit Der Nieren. Und des Eisens im jungeren BruDer Der Apfelsine ziemlich wenig – nur 0,3 Milligramme, aber nichtsdestoweniger sind Die Mandarinen fur Die Prophylaxe schelesodefizitnych Der Zustande unersetzlich. Erstens ist viel es im orangen Fruchtfleisch Fruchtsauren, Die zu Das Aufsaugen des Eisens beitragen, und zweitens gibt es Den Komplex es ist Der aktiven Stoffe (folijewaja und Die Askorbinsaure) biologisch, Die Die Entwicklung Der Blutarmut (Die Anamie) verhinDern.

Von Der orangen Farbe sind Die Mandarinen dem Beta-Karotin (prowitaminu) verpflichtet, Der hoch antioksidantnoj von Der Aktivitat geruhmt wird – schutzt vor Der Beschadigung mit Den freien Radikalen des Kafigs, Die Frist ihres Dienstes, so, unser Leben und Die Jugend verlangernd. Uber Die selbe Handlung verfugt Die Askorbinsaure (Das Vitamin), aber sie schutzt auch vor Der Erkaltung. Es ist wenig, was in ihren Mandarinen viel ist, in ihnen gibt es Den zusatzlichen Bonus fur Die Gesundheit – bioflawonoidy, beitragend Der schnellsten Aneignung heilsam askorbinki, und es fehlt Das Ferment, Das sie zerstort. Dank dem Vitamin Um Diesen Zitrusfruchten verfugen uber Die Eigenschaften universell immunostimuljatorow. Es ist Genugend, 3–4 Mandarinen im Tag aufzuessen, um von Den Winter von Den Saisoninfektionen bewahrt zu werDen.

Zedroj – nach dem Krebs!
Die Gruppe Der Forscher aus dem Lesterski pharmakologischen College (Den USA) hat in Der Mandarinenschale protiworakowoje Den Stoff – salwestrol Q40 aufgedeckt. Er verringert auf 9 % Das Risiko Der onkologischen Erkrankungen. In Den USA und Europa erklaren Die Gelehrten ihre Groe auch teilweise, Dass in letzt Das JahrhunDertviertel Die lokale Bevolkerung aufgehort hat, in Die Nahrung mandarinen- zedru anzuwenDen. Unbedingt erganzen Sie sie ins Backen und Die Konfiture!

Die Gesundheit im Ather
Es ist sehr nutzlich, Das atherische Ol Der Mandarine (zu atmen es wird hauptsachlich in schkurke angesammelt). Die efironosnyje Mandarinen fur Die Parfumziele zuchten am Fu Atnas und an anDeren bergigen Stellen, wo Das Klima prochladneje, als in Den Talern: in Die Hitze schwitzen Die Mandarinen, Das kostbare Ol verlierend. Die Fruchte, Die es vollkommen aufgespart haben, sind es darf nicht: es ist Dennoch, was, sich mit Den naturlichen Geistern in Der Schale zu ernahren!

Das warme und sue Aroma Der Mandarine hebt Die Stimmung, hilft, Die Welt und Die Ruhe in Der Seele zu finDen, stellt Die energetischen Reserven des Organismus wieDer her, istontschennuju von Den Krankheiten Die Aura nahrend, verringert Den Appetit, erhoht Die WiDerstandsfahigkeit des Organismus, verbessert Den Stoffwechsel und Die Verdauung.

Das Mandarinenol nehmen in Die Bestande gegen Die Spannstangen (stri) und Der Zellulitis auf. Und man kann einfach etwas Tropfen des Ols in eine beliebige Creme fur Den Korper vor dem Auftragen auf Die Haut oDer 5–7 Tropfen erganzen – es ist ins Bad gerade. Freilich, gibt es hier einige Beschrankungen.