Der Zitronenfeiertag. Die nutzliche Zitrusfrucht

Ab dem 14. Februar fangt in Der franzosischen Stadt Menton auf Der Azurblauen Kuste Das Festival Der Zitronen an. Dieser Feiertag, Der Der 2 Wochen dauert, ist Der bevorstehenDen Gebuhr Der reichlichsten Ernte gewidmet. Das Festival sammelt gewohnlich nicht eine HunDert Tausende Besucher. Hier kann man Der Getranke und Der Suigkeiten aus Den neuen Sorten Der Zitrone kosten, sich am Kunstschmuck von ihnen zu ergotzen. Nicht zufallig geht Das Festival gerade in Mentone, doch haben Die Zitrusfruchte hier begonnen, noch im XV. JahrhunDert zu zuchten. Die lokalen Zitronen unterscheiDen sich durch Die besonDere elliptische Form, sind mit Den Sauren und Den atherischen Olen reich.

Allen uber Die nutzliche Zitrusfrucht lesen Sie niedriger.

Es ist ein wenig Geschichte
Eine Heimat Der Zitrone ist Indochina. In Den schriftlichen Quellen wird Die Zitrone im XII. JahrhunDert v.u.Z. Aus Indochina Die Zitrone zum ersten Mal erwahnt ist zu Babylon und Mesopotamien durchgedrungen. Die Araber und Die Perser gebrauchten es in Der Medizin breit. Im XI. JahrhunDert schrieb Awizenna uber Die Zitrone wie uber Das beste Medikament bei Den Krankheiten des Herzes, und beriet, es in Die Nahrung Den schwangeren Frauen und bei Der Gelbsucht anzuwenDen.

Im XIV. JahrhunDert war Diese Zitrusfrucht von Den Kreuzrittern zu Italien und Sizilien zugestellt, woher sich weiter durch Europa erstreckt hat. Es verwendeten fur Die Prophylaxe Der Pest, Der Malaria, lichoradkki und als Gegengift bei Den Bissen Der Schlangen. Spater werDen Die englischen Seeleute in Die Seefahrt Die Fruchte Die Zitronen fur Den Schutz vom Skorbut mitnehmen. In 1795 war spezikalnyj Das Gesetz in Dieser Hinsicht sogar herausgegeben. Im XVIII. JahrhunDert fingen Die Zitronen an, in Den Garten Georgiens gepflegt zu werDen, und zu Russland Die Zitrone haben ca. ein JahrhunDert ruckwarts aus Turkzii gebracht. Im ubrigen, uber Die Zuchtung bei uns Der Zitronen kann man grosser auf Der Hohe Der Zimmergartnerei sagen.

Die Zitrone und Die Gesundheit
Die Fruchte Der Zitrone sind mit Den alkalischen Elementen und Den organischen Sauren (hauptsachlich — zitronen-), Den salpetrigen und mineralischen Stoffen, in Der Zahl Der Band von Den Salzen des Kaliums und dem Kupfer reich. Sowie Den Vitaminen Und, In, R, Mit und fitonzidami.

Die Schale Der Fruchte und Die Blatter Der Zitrone enthalten Das atherische Ol, Das eine ausgezeichnete Antifaulanlage ist, erhoht Die Immunitat, unterdruckt Die Bildung Der Darmgase und uberhaupt beeinflusst Die Verdauung gunstig, sowie ist ausgezeichnet tonisirujuschtschim vom Mittel und dem Reiniger des Darms und des Blutes. Auch hilft Das Ol, mit wegetossossudistoj distonijej zu kampfen, normalisiert Den Arteriendruck, verringert Das Niveau des Cholesterins im Blut, benachrichtigt Die Entwicklung Der Atherosklerose und ist ein prophylaktisches Mittel Der herzlichen-Gemaerkrankungen. Und noch hilft es vom Kopfschmerz, Der Ubelkeit, des Schwindels.

Der frische Zitronensaft ist mit dem Vitamin Mit reich, wird fur Die Spulung des Mundes, Der Unterbrechung Der Nasenblutungen und Der Behandlung Der infektiosen Erkrankungen Der Haut verwendet. Auch leistet Der Saft Die ausgezeichnete antiseptische Einwirkung, hilft bei Der Ablagerung Der Salze, Das Rheuma und Die Radikulitis. Ihnen ist es gut, bei Der Angina und bei Der Entzundung schleim- des Mundes zu gurgeln. Die Mischung des Zitronensaftes mit Der Kamillencreme hilft fur Der Mudigkeit und Den Schmerzen in Den Beinen. Und Der Zitronensirup ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Die Wurmer.

Ubrigens hilft Der schwarze Kaffee mit Der Zitrone, mit dem Alkoholrausch zurechtzukommen! Und Der Zitronensaft ist ein gutes Hilfsmittel im Laufe des Abgewohnens vom Alkohol und dem Rauchen.

Auch wird Die Zitrone bei Den Problemen mit Den Zahnen auf jede Weise verwendet — Das Reinigen Der Zahne vom Zitronensaft ist eine Prophylaxe Der Erkrankungen Der Zahne und des Zahnfleisches und hilft bei Der Karies und dem Zahnschmerz. Von Der Schale Der Zitrone kann man Die Zahne und Das Zahnfleisch fur ihre Festigung reiben. Mit dem Geruch aus dem Mund hilft, Die Mischung aus dem Teeloffel tertoj zitronen- zedry mit solcher Zahl des Honigs zu kampfen. Frisch zitronen- zedroj gut massirowat Das blutende Zahnfleisch.