Das Modell und Das Genie

Auf Dieser Fotografie, wo sie ins schwere Arbeitskleid bekleidet ist, es ist wesentlich – ihr Korper nicht sichtbar. Und zwar mit Diesem Korper hat Die Vorstellung uber Die weibliche Schonheit, uber jene aufregende Proportionen angefangen, Die Etalon fur Die PoDien des XX. JahrhunDerts schlielich wurDen, und spater sind im JahrhunDert XXI gunstig umgesiedelt.

Die Suche moDern – glanzend und lockend, grazios und entwischend – des weiblichen Korpers haben Die Impressionisten begonnen: Renuar, Mone, Dega, Sislej. Aber, was auf Die zahlreichen Glanzumschlage nachher aufgeflattert ist, Die Bildschirme Der Filmsale, Die erotischen Fotoausstellungen, – Der Korper, Der gleichzeitig Der antiken Najade und Der atomno-virtuellen Nixe zugehorig ist, hat Der Bildhauer beim Namen Ogjust RoDen zum ersten Mal dargestellt. Und Die, von wem er nicht verglichen modellierte kusse, Den Ewigen Fruhling, Die Aurora, war sein Modell, von Der Schulerin und dem genialen Bildhauer, wessen Talent jetzt beginnen, nicht weniger, als Das Genie ihres Lehrers zu schatzen.

Kamilla Klodel. War in ihr etwas zauberisch. Ich wei nicht, von wem wurde sie jetzt mit ihrer Energie, dem Talent und Der Schonheit. Es ist jedoch klar, Dass Ksenija, zum Beispiel, Sobtschak und Die ganze ubrige aristokratische Party gefuhrt von Malachowymi auf ihrem Hintergrund wie matt stajka nicht Der sehr reinrassigen Hunde-nesmyschlenyschej usw. wahrgenommen wurde.

Sie wollte Die Welt umwenDen, und es gelang ihr fast. Sie begeisterte Den BruDer des Feldes, Das Der groe Dichter Frankreichs wurde, und RoDena, des ersten und nicht verglichenen franzosischen Bildhauers. Sie hat in ihnen Die LeiDenschaft, Das Feuer und Den Glanz, Der in ihr Herz lebte eingeatmet.

La Petite Chatelain

Ihr war siebzehn, wenn in ihrer Familie Der unDenkbare Skandal ausgebrochen ist. Und sein Grund war sie, Kamilla. Dem Vater, dem Agenten nach Immobilien, sich senkend im kleinen provinziellen Stadtchen, hat sie erklart, Dass beabsichtigt ist, aus dem Haus wegzugehen, um Den Beruf des Bildhauers in Paris zu stuDieren. Jetzt ist es schwierig, zu verstehen, Dass es fur Die Gemuter Der leisen franzosischen Provinz des Endes des XIX. JahrhunDerts bedeutete. Wir werDen so sagen ist es war einfach unDenkbar. Es war aus Der Reihe da nicht in welches Tor. Es war wie … als ob jetzt Das junge Madchen genommen hat und hat vom Balkon Million Dollar, zugehorig ihr nach dem Testament weggeworfen, und spater wurde mit Der Nackten durch Roten Platz spazieren gegangen sein. Mit einem Wort, es war Der Wahnsinn. Naturlich, in Augen vom Vater, Der Mutter und Der Nachbarn. Moglich, in unseren Augen. Aber nur nicht in sie.

Sie hat gemacht, was wollte. Sie ist zu Paris angekommen und fing an, Die Skulptur zu stuDieren. Sie hat Den Meter von RoDenom kennengelernt und fing an, bei ihm Den Unterricht Der Baukunst zu nehmen. Ihre ergreifende Schonheit ist vom Geschwirr und dem Echo nach allen zukunftigen Skulpturen des Meisters und nach seinem eigenen Schicksal gegangen. Sie hat seine zukunftigen Arbeiten und Das Leben von neuem gebildet. Sie wurDen Die Liebhaber, und sie half ihm in Der Bildung seiner am meisten hervorragenDen Meisterwerke. Sie wurde sein Mitverfasser, obwohl auf Den Arbeiten nur sein Name war.